X

Kooperationsvereine

Bayern München Logo

Die Ausbildung am FC Bayern Campus steht auf den drei Säulen Persönlichkeitsentwicklung, schulische Ausbildung und sportliche Entwicklung. Der FC Bayern geht in seiner Nachwuchsarbeit auf die Individualität der einzelnen Spieler ein und vermittelt die Werte des Vereinsmottos ‚Mia san mia‘. Mit dem Drei-Säulen-Modell verfolgt die Jugendarbeit des FCB das Ziel, möglichst viele Nachwuchsspieler an den Profibereich heranzuführen. 

TSV 1860 München Logo

Perspektivisches Ziel ist es, den TSV 1860 München bei seinem Bemühen, sich mit der ersten Mannschaft wieder als Erstligaklub zu etablieren, bestmöglich zu unterstützen. Die erfolgreiche Nachwuchsarbeit führt im Idealfall dazu, dass zahlreiche Eigengewächse das Korsett der ersten Mannschaft bilden. Die Spieler legen durch ihre Prägung im Nachwuchs des Vereins eine große Loyalität zum TSV 1860 an den Tag.

SpVgg Unterhaching Logo

Das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) der SpVgg Unterhaching fördert junge Talente und bietet ihnen die Möglichkeit, sich nicht nur auf sportlicher, sondern insbesondere auf sozialer Ebene weiterzuentwickeln und sich somit für höhere Aufgaben zu empfehlen. Kaum ein anderer Verein gibt so vielen jungen Talenten aus dem eigenen Nachwuchsleistungszentrum die Chance, sich im Kader der 1. Mannschaft zu etablieren.

FC Kufstein Logo
TSV_1860_Rosenheim_Logo

Unser Fokus richtet sich in erster Linie auf die fußballerische und persönliche Ausbildung der Jugendlichen und die positive Entwicklung des Rosenheimer Fußballsports. In unseren Nachwuchsmannschaften bieten wir jungen Talenten aus der Region die Möglichkeit, in unseren hochklassigen Juniorenteams zu spielen.

Ziel dieses sportlichen Konzepts ist es auch konsequent junge Nachwuchskräfte an den Herrenbereich heranzuführen. Beim TSV 1860 Rosenheim bekommen die Jugendlichen die reelle Chance, sich in der Bayernliga Süd zu beweisen.

Sportbund Rosenheim Logo

15 Mannschaften treten für den Sportbund DJK Rosenheim in den Wettbewerb. Von den Bambinis über die Jugendleistungs-Mannschaften der C-, B- und A-Jugend bis zu unseren Herrenteams, die in der Kreisliga und Landesliga Südost antreten, sind über 200 Fußballer aktiv. Der Augenmerk liegt auf einer gut strukturierten und qualitativen Jugendarbeit.

Aber nicht nur das sportliche zählt: Teamgeist, Zuverlässigkeit, das Ein- und Unterordnen in eine Mannschaft, Integration, Verlieren lernen und gegenseitiger Respekt sind nur einige wichtige Punkte in der Entwicklung von jungen Menschen. Das unterstützt und fördert der SBR.

Sonstiges

Social Media