X

Internat

„Das Beste oder Nichts!“ (Gottlieb Daimler)

Unser Konzept beruht auf dem Prinzip der drei Säulen. Die Internatsschüler erhalten neben einer hervorragenden schulischen Ausbildung eine gezielte individuelle sportliche Förderung sowie eine exzellente Persönlichkeitsentwicklung. Dies gelingt uns durch das perfekte Zusammenspiel von Verein, Schule und Internat. Dank des Stundenplans der privat Schule ist es den Schülern möglich bereits im Vormittagsbereich die erste individuelle Trainingseinheit zu absolvieren ohne die Schule zu vernachlässigen. Zusätzlich bietet der eigene reine Ausbildungsverein die Möglichkeit in den höchsten Deutschen Spielklassen zu spielen und von bis zu 25 professionellen Trainern fußballerisch perfekt ausgebildet zu werden.

Die Zielgruppen sind dabei Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren, die großes fußballerisches Potential besitzen und unter Umständen sogar schon den Wunsch (den Traum) haben, nach ihrem Schulabschluss Fußballprofi zu werden, sowie Kinder und Jugendliche, deren Eltern die Kombination aus Schule, Sport und Persönlichkeitsentwicklung für die richtige Ausbildung ihres Schützlings betrachten.

Unsers wichtigstes Gut dabei sind die uns anvertrauten Kinder und Jugendliche – so, wie sie sind, und nicht so, wie wir sie uns wünschen würden. Die Kinder und Jugendlichen haben ein Recht darauf, als einzelne, unverwechselbare Individuen ernst genommen zu werden. Sie haben ein Recht darauf, dass das Internat und die Schule für sie da sind und nicht umgekehrt.

Die individuelle Förderung und Entwicklung jedes einzelnen Schülers steht im Mittelpunkt der Arbeit am Deutschen Fußball Internat. Sowohl in der Persönlichkeitsbildung, als auch in der sportlichen Individualausbildung und der schulischen Förderung setzt das Deutsche Fußball Internat gemeinsam mit dem Dietrich-Bonhoeffer-Bildungscampus neue Maßstäbe.

Ein ausgesprochen positives Internats- und Schulklima sowie ein faires und respektvolles Miteinander sind die Grundvoraussetzungen für eine gute Gemeinschaft. Dafür ist es notwendig, dass sich das gesamte Internatsteam, bestehend aus Schülern, Eltern, Trainern, Lehrern, Verwaltungspersonal und der Internatsleitung gemeinsam aktiv an der Gestaltung des Internatslebens beteiligen.

In diesem Sinne sind folgende Grundlagen für das Deutsche Fußball Internat unverzichtbar:

  • Verantwortungsbewusstsein für sich und die Gemeinschaft
  • Respekt und Toleranz gegenüber den Mitmenschen
  • Disziplin und Zuverlässigkeit bei der Umsetzung der Aufgaben
  • Spaß und Freude an der Schule, im Sport und generell am Leben
  • Einsatzbereitschaft und Leistung garantieren Erfolge

Für den gesamten Mitarbeiterstab versteht es sich von selbst, diese Werte und Tugenden zu verkörpern und vorzuleben.

Werbezeitschrift 6 18-10-19

Unsere Ziele sind:

  1. Entwicklung und Förderung der Schüler zu erfolgreichen Persönlichkeiten.
  2. Entwicklung und Förderung der Schüler zu erfolgreichen Leistungssportlern.
  3. Optimale Verknüpfung von Schule und Leistungssport.
  4. Umsetzung einer effizienten Ganztagskonzeption.
  5. Entwicklung des Internats als Lebensraum.

Um diese Ziele auch erreichen zu können haben wir im Januar 2012 den eigenen Verein gegründet, um unsere Spieler neben der optimalen technischen Ausbildung auch eine perfekte taktische Ausbildung zu gewährleisten. 

Im September 2012 folgte dann die Gründung der eigenen Schule, um den idealen Stundenplan und Lernumgebung für angehende Leistungssportler zu schaffen. Nach Gründung und Aufbau der Schule wurde diese dann im Jahr 2016 weiter an Schulexperten gegeben, um das Konzept noch weiter zu verfeinern und die Rahmenbedingungen für die gesamtheitliche Ausbildung der uns anvertrauten Schüler noch mehr zu verbessern.   

Alle Vorteile des Dietrich-Bonhoeffer-Bildungscampus und der Deutschen Sport Privatschule gesammelt auf einen Blick

  • Alle Abschlüsse bis hin zum allgemeinen Abitur möglich
  • Drei verschiedene Schultypen: Mittelschule, Realschule Fachoberschule (FOS)
  • Maximale Klassenstärke von 22 Schülern
  • Unterricht überwiegend in Doppelstunden
  • Das überwiegende Teil der Hausaufgaben und des Lernens wird im Rahmen der Ganztagsschule erledigt
  • Begeisternde Lehrkräfte mit hoher Affinität für den Sport 
  • Täglich 2 Stunden Sport bzw. Fußballtraining
  • Enge Zusammenarbeit von Internat, Schule und Verein

Weitere Details zur Dietrich-Bonhoeffer-Bildungscampus und der Deutschen Sport Privatschule finden Sie auf der Homepage: https://www.dbbc-bayern.de/

Sonstiges

Social Media