X

Sportlehrer und Trainer

Der Sportunterricht an der Deutsche Sport Privatschule wird sowohl von Sportlehrern als auch von professionellen Trainern durchgeführt. Während sich die Sportlehrer auf den Basissportunterricht konzentrieren, werden die Trainer für den Sportförderunterricht zur Verfügung stehen.

Im Gegensatz zur aktuellen Situation an bayerischen Realschulen ist die überwiegende Mehrheit der Sportlehrer und Trainer zwischen 25 und 35 Jahre alt, das heißt sie weisen die perfekte Mischung aus fachlicher Qualifikation und Erfahrung sowie Sportlichkeit vor. Sie vermitteln den Schülern nicht nur die Theorie motivierend sondern können, auch jegliche Bewegung vormachen. Zudem wurde bei der Auswahl der Sportlehrer und Trainer explizit auf deren persönliche Eigenschaften geachtet, sie haben alle eine positive Ausstrahlung, sind motivierend, anregend, aber auch konsequent und zuverlässig. Sie ermöglichen eine gute Kooperation, sind einfühlsam, freundlich und kameradschaftlich. Aber in erster Linie sind sie Motivatoren und Vorbilder. Sie wecken Neugierde und schaffen spannende wie interessante Situationen, dabei machen sie den Sinn und Zweck der Aktivität deutlich. Sie orientieren die Bewertungen an externen und internen Gütekriterien und machen diese verständlich, damit die Schüler auch verstehen, warum und wofür sie eine Note erhalten. Zudem fordern sie die Schüler ohne zu überfordern und sind immer positiv emotional.

Alle Lehrer und Trainer verfügen über zahlreiche Zusatzqualifikationen, sind in den jeweiligen Sportarten lizensiert und damit perfekt für den Unterricht bzw. das Training mit den Schülern der Deutschen Sport Privatschule ausgebildet.

Kontakt

Dietrich-Bonhoeffer-Bildungscampus & Deutsche Sport Privatschule
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 28
83043 Bad Aibling

Kommunikation

Tel: +49 (8061) - 93 88 41 10
Fax: +49 (8061) - 93 88 41 11
E-Mail: info@dbbc-bayern.de

Social Media

    

Rechtliches